September 2023: Time to say goodbye

Anfang September mussten wir nach einer schweren Kolik unseren Pepone im stolzen Alter von 31 Jahren gehen lassen.

 

Lieber Pepe,

wir danken Dir für die vielen Jahre, die Du Dein Wissen in unserem Schulbetrieb an unzählige Kinder weiter gegeben hast.

Du warst ein toller Partner mit einem traumhaften Charakter und einem eigenen Kopf. Egal ob unter dem Sattel oder vor der Kutsche - Du hast stets zuverlässig Deinen "Job" gemacht. Wir freuen uns sehr, dass Du noch eine wirklich schöne Zeit als Rentner bei uns verlebt hast und wir haben über Deinen kleinen Dickkopf häufig schmunzeln müssen.

Du hinterlässt in unserem Betreib eine große Lücke, die wir nicht schließen können, denn es wird für uns keinen zweiten wie Dich geben. Wir wissen, die Entscheidung Dich zu erlösen war richtig, trotzdem fehlst Du und wir hätten Dich gerne noch einige Jahre bei uns gehabt. Mach es gut mein Freund  wir werden Dich nicht vergessen!

August 2023: Ferienlehrgang "Reiten im Gelände"

Nachdem in diesem Jahr das Wetter während der ersten zwei Tage des Ferienlehrgangs eher an Herbstferien als an Sommerferien erinnerte, hatte der Wettergott dann doch noch ein Einsehen und ab dem dritten Lehrgangstag strahlte die Sonne vom blauen Himmel.

  

Unter der Leitung von Claudia Maszun haben sich fünf  Damen des RFVO eine Woche lang dem Thema "Reiten im Gelände" angenähert. Im Rahmen des Lehrgangs wurden in unterschiedlicher Umgebung Situationen des Geländereitens simuliert und trainiert. So wurden Kommandos und Handzeichen für das Reiten in einer Gruppe im Gelände erlernt und mit den Ponys und Pferden Situationen wie Engstellen und unterschiedliche Bodenverhältnisse trainiert.

 

Den Abschluss bildeten Ausritte an den letzten zwei Lehrgangstagen, die Ponys, Pferden und Reiterinnen gleichermaßen Spaß gemacht haben.

Juli/August 2023: Schulbetrieb in den Sommerferien

Wie immer findet auch in diesen Sommerferien unser Schulbetrieb in reduzierter Form weiter statt - schließlich sollen unsere Schulpferde auch ein wenig "Urlaub" machen können, aber nicht ganz aus dem Training kommen.

 

Wenn Ihr in den Ferien reiten wollt, tragt Euch bitte - wie immer - in die Listen an der Tafel im Treppenaufgang zum Casino ein. Bei weniger als vier angemeldeten Reitern findet die Stunde nicht statt.

 

Die Partnerschaften können Ihre Wochenend-Termine wie gewohnt wahrnehmen, die Partnerschaften unter der Woche am Vormittag ebenso.

 

Außerdem bieten wir am Ende der Ferien wieder einen Ferienlehrgang an! (Siehe unten!)

 

Bitte beachtet, dass unser Büro in den Ferien nur sehr unregelmäßig besetzt ist! Anrufbeantworter und vor allem Mails werden nicht täglich gecheckt.

Mai 2023: Mitgliederversammlung

Vorstand im Amt bestätigt.

 

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung wurden die Posten der ersten Vorsitzenden und der Schatzmeisterin turnusmäßig neu gewählt. Marietta Emigholz (1.Vorsitzende) und Maren Weise (Schatzmeisterin) wurden erneut in ihre Ämter gewählt und werden ihre Posten so weitere drei Jahre ausüben.

 

 

Bild: Der "alte" und "neue" Vorstand Marietta Emigholz, Maren Weise,

       Sabine Wichmann und Stephan Freys (von links)

März/April 2023: Schulbetrieb in den Osterferien

Wie immer findet auch in diesen Osterferien unser Schulbetrieb in reduzierter Form weiter statt.

 

Wenn Ihr in den Ferien reiten wollt, tragt Euch bitte - wie immer - in die Listen an der Tafel im Treppenaufgang zum Casino ein.

 

Außerdem haben wir auch wieder einen Ferienlehrgang im Angebot! (Siehe unten!)

 

Aufgrund der momentanen Bodenverhältnisse muss der Springlehrgang leider entfallen. Wir holen ihn zu einem späteren Zeitpunkt nach.

 

Bitte beachtet, dass unser Büro in den Ferien nur sehr unregelmäßig besetzt ist! Anrufbeantworter und Mails werden                also nicht täglich gecheckt.

Neu auf rfvo.de

FERIENLEHRGÄNGE 2024 

 

Für eine optimale Urlaubsplanung:

Jetzt schon alle Ferienlehrgänge für das neue Jahr!

TERMINE 2024

 

Hier schon die ersten Termine im Vereinskalender für das neue Jahr!