Vereinsgeschichte

Es ist kein Geheimnis, daß das Pferd, das seit Jahrtausenden mit dem Lebenskreis des Menschen eng verbunden ist, in unserem technische Zeitalter immer mehr die Bedeutung als notwendiger Helfer des Menschen verliert.
Allerdings ist in den letzten Jahren die erfreuliche Entwicklung festzustellen, daß zumindest die Zahl der sportlich genutzten Pferde zunimmt.

Diese Entwicklung war am 12.Mai 1922, dem Gründungstag des "RVO" vor mehr als 80 Jahren wohl noch nicht vorauszusehen.

Gerade deshalb muß die damalige Gründung des "Reitverein des Hollerlandes zu Oberneuland" durchaus als weitblickend und in die Zukunft gerichtet eingeschätzt werden. Schließlich war das Reitpferd in jener Zeit in erster Linie noch Arbeitspferd und wurde nur nebenbei, z.B. an Sonn- und Feiertagen, geritten.
Trotz allem war das Reiten auch damals schon ein Sport, der dazu herausforderte, sein Können mit anderen zu messen.
Bereits im Jahre 1885 wurden vom "Hollerländischen Verein zu Oberneuland" im Rahmen von Tierschauen auf dem Gelände "Jürgens Holz" Trab- und Galoppwettbewerbe ebenso ausgetragen wie das Ringstechen, das sich in traditioneller Form bis heute gehalten hat.

Gegründet wurde der "RVO" von 13 namhaften Oberneulander und Osterholzer Landwirten und Züchtern.
Die erste Satzung beschrieb unter §1 die Aufgaben des Vereins mit folgenden Worten: " Der Reitverein Oberneuland bezweckt die Erlernung der Reitkunst und aller mit dem Pferde zusammen-hängenden, für den Reiter und Landwirt notwendigen Kenntnissen. Der Verein will ferner die Zucht des Hannoverschen Pferdes fördern."

Anhand der jährlich im Rahmen von Reit- und Fahrturnieren stattfindenden Fohlenschau ist erkennbar daß auch heute die Pferdezucht im Verein immer noch einen hohen Stellenwert einnimmt.

Herausragende Ereignisse in der Vereinsgeschichte waren u.a. die erste Hubertusjagd durch die Wümmewiesen, die am 08. Nov. 1925 abgehalten wurde, sowie die Fahnenweihe, welche am 12. Nov. 1926 stattfand.

Neu auf rfvo.de

Schulpferdenews

Immer aktuelle Infos zu unseren Schulpferden unter "SCHULPFERDE - SCHULPFERDENEWS"

Neu! "TURNIERBEREICH"

Immer aktuelle Infos zu den Erfolgen unserer Turnierreiter.