Hier immer die Neuigkeiten der letzten Wochen

ACHTUNG !!! - CORONA-REGELN FÜR DEN SCHULBETRIEB - UNBEDINGT BEACHTEN !!!

Oktober 2020: Corona-Regeln

Aufgrund der aktuell wieder stark ansteigenden Infektionszahlen und der zunehmend schlechten Witterung weisen wir nochmals auf die geltenden Hygieneregeln für den Schulbetrieb hin: 

 

Um einen erneuten Lockdown möglichst zu verhindern, gibt es einige Regeln, die Ihr unbedingt befolgen müsst!

 

 

  • Bei Betreten und bei Verlassen der Reitanlage als Erstes im WC-Bereich gründlich Hände waschen 
  • Der Sicherheitsabstand von 1,5m zueinander ist sowohl auf dem Gelände als auch während des Reitens einzuhalten!
  • Bei mehr als 3 Pferden im Putzplatz ist beim Vor- und Nachbereiten der Pferde ein Mundschutz zu tragen!
  • Die Schulpferdesattelkammer und der WC-Bereich darf nur von jeweils einer Person zur Zeit betreten werden!
  • In der Reithalle ist beim Auf- und Absteigen ein Abstand von mindestens 2m zwischen den Pferden einzuhalten!
  • Das Nebeneinanderreiten ist nicht gestattet!
  • Den Aufenthalt auf der Reitanlage bitte auf ein Minimum beschränken! (Kommen, Reiten, Fahren)
  • Die Reitpartnerschaften tragen sich bitte an den Wochenenden in die Anwesenheitsliste ein und halten sich unbedingt an die vorgegebenen Reitzeiten!
  • Das Casino ist kein Aufenthaltsraum!

 

Bei Wiederholter Nichteinhaltung der Regeln behalten wir uns vor, Schulbetriebs-Reiter für einen bestimmten Zeitraum der Anlage zu verweisen!

Während des Reitunterrichts dürfen sich Begleitpersonen nicht auf der Anlage aufhalten!

 

Es dürfen keine Freunde oder Geschwister mit zum Reiten gebracht werden.

Im Casino dürfen sich nur maximal 5 Personen gleichzeitig aufhalten, der Abstand von 1,5 m ist auch im Casino einzuhalten!

September 2020: Schleifen in Sandbostel

Toller Tag für Olenka Schmezer und Shining Example.

 

Nach längerer Verletzungspause konnte Olenka ihren Ponywallach erstmals wieder auf einem Turnier vorstellen und bei zwei Starts gleich zwei Schleifen mit nach Hause nehmen.

Im Dressurreiterwettbewerb Kl.E belegte sie mit der Wertnote 7,2 den 5.Platz, in der anschließenden Dressurprüfung Kl.Emit der Wertnote 6,9 den 3.Platz.

Glückwunsch zum gelungenen Wiedereinstieg!

Julia Carus hatte in Sandbostel ihre Schimmelstute Chanell gesattelt und konnte in einer Springprüfung Kl.E mit einer schönen Nullrunde den 8.Platz belegen.

September 2020: Schleife im St.Georg

Da hat sich das frühe Aufstehen doch gelohnt!

 

Beim Turnier im St.Georg konnte sich Antonia Marx mit Schulpony Modro G mit der Wertnote 7,8 den Sieg im Führzügelwettbewerb sichern und die goldene Schleife mit nach Hause nehmen.

September 2020: Schleife in Elmlohe

Erste A-Platzierung für Julia und Chanell!

 

Beim Turnier in Elmlohe konnte Julia Carus mit ihrer Stute Chanell in einer Stilspringprüfung Kl.A* mit der Wertnote 7,6 den 10.Platz belegen.

August 2020: Schleifen in Schwanewede

Strahlende Gesichter bei Julia und Jule.

 

Die beiden RFVO-Reiterinnen hatten sich bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg nach Schwanewede gemacht.

Julia Carus hatte ihre Stute Chanell gesattelt, Jule Anders war aufgrund von Verletzungspech bei ihren eigenen Pferden kurzerhand mit Schulpony Modro G an den Start gegangen.

Im Stilspringwettbewerb Kl.E konnten die beiden sich nach zwei harmonischen Nullrunden mit den Wertnoten 7,1 (Julia) und 7,0 (Jule) über die Plätze 8 und 10 freuen.

Neu auf rfvo.de

FERIENLEHRGÄNGE 2020

Jetzt schon alle Termine für Ferienlehrgänge im RFVO für 2020 in die Urlaubsplanung einbeziehen!

Infos unter "FERIENLEHRGÄNGE"

TERMINE 2020

Jetzt schon alle Veranstaltungstermine im RFVO für 2020 vormerken!

Infos unter

"TERMINE"