Januar 2017: Traumwetter für Eisbären

Die Eisbären haben im RFVO Einzug gehalten! Passend zum Winterwetter fühlen sich die zwei "Bärchen" auf dem Paddock pudelwohl!

 

Unser Schulbetrieb trotzt dem Winterwetter ebenfalls!

 

Trotz Wetterlage findet der Schulbetrieb uneingeschränkt statt. Wir möchten allerdings darum bitten, uns eine kurze Nachricht auf dem Anrufbeantworter des Vereins zu hinterlassen, falls sich Eltern (oder Reiter) aufgrund der Kälte dafür entscheiden, ihre Kinder (oder sich selbst) auf dem warmen Sofa zu lassen.

Für unsere Planung wäre es prima zu wissen, wer am Nachmittag/Abend zum Reiten erscheint oder wer lieber im Warmen bleibt.

 

Also bitte kurze Info bis Mittag auf dem AB (4850700) hinterlassen.

Vielen Dank!

Januar 2017: "MOMENTIS" sorgt für Stimmung bei den Schulpferden

Für die Einen sind es nur alte Tannenbäume - für die Schulpferde das schönste Freizeitvergnügen der Welt!

 

Im Namen unserer Schulpferde bedanken wir uns ganz herzlich bei Sascha Windt, der unseren Schulpferden mit der ausrangierten Weihnachtsdeko seiner Firma eine riesen Freude gemacht hat!

Die Schulis sind begeistert und haben mächtig Spaß an den angelieferten Weihnachtsbäumen herumknabbern zu können. So machten sich alle 14 am Dreikönigstag bei klirrender Kälte und strahlendem Sonnenschein umgehend ans Werk. Das Wochenende ist gerettet!

Dezember 2016: Ehrenmitglied Johannes (Hannes) Mattfeld verstorben

Am 27.Dezember verstarb unser langjähriges Vereinsmitglied Johannes Mattfeld im Alter von 91 Jahren.

 

Hannes Mattfeld war als passionierter Gespannfahrer mit seinen beiden Shetlandpony-Rappen stets auf den Veranstaltungen des RFVO präsent.

Vielen wird das Bild von Hannes Mattfeld und seinen Rappen aus unzähligen Siegerehrungen an der "dicken Eiche" noch deutlich vor Augen sein.

Unsere Gedanken und unser Mitgefühl gelten seiner Familie und allen Angehörigen.

Hannes Mattfeld wird besonders den langjährigen Mitgliedern des RFVO stets in bester Erinnerung bleiben.

Dezember 2016: Weihnachtsfeier im RFVO

Am Freitag den 02.Dezember hatte der RFVO Mitglieder und Freunde des Vereins zur Weihnachtsfeier in die Reithalle an der Oberneulander Landstraße geladen.

 

Ab 16.00 Uhr präsentierten die Reiterinnen des Vereins den zahlreichen Zuschauern ein buntes Programm aus verschiedenen Schaubildern mit den vereinseigenen Schulpferden. Im Casino gab es Glühwein und Kuchen für die Gäste und in der Halle gab es so einiges zu sehen.

Den Auftakt machten die Jüngsten im Verein. Sie präsentierten unter der Leitung von Trainerin Claudia Maszun im Rahmen einer Abteilungs-Reitstunde, was sie in den letzten Monaten schon alles gelernt haben.

Die Zuschauer erhielten so einen Einblick in die täglichen Abläufe einer Reitstunde und bedachten die Darbietung mit reichlich Beifall.

Anschließend präsentierten die Teilnehmerinnen aus dem Herbstferienlehrgang wie sich eine Gruppe mit Reitern im Gelände in verschiedenen Situationen verhalten muss. So wurden Situationen wir Bodenhindernisse oder schmale Durchritte in der Halle simuliert und die Zuschauer konnten sich ein Bild davon machen, was die Reiterinnen unter der Leitung von Claudia Maszun im Ferienlehrgang auf dem Außenplatz und im Gelände erarbeitet hatten.

Als nächstes präsentierte die Springabteilung einen Jump&Run Wettkampf, bei dem immer ein Reiter und ein Läufer nacheinander einen Hindernisparcours bewältigen müssen. Das schnellste Team gewinnt - eine echte Abwechslung für die Zuschauer, die an der spritzigen Vorführung sichtlich ihre Freude hatten.

Abgerundet wurde die abwechslungsreiche Veranstaltung durch die Schulpferde-Reitpartnerschaften, die als letztes Schaubild eine klassische Quadrille mit acht Pferden/Ponys präsentierten.

Ohne die Anleitung durch einen Trainer hatten die acht Reiterinnen die Quadrille selbst erdacht und einstudiert und präsentierten dem staunenden Publikum eine sehr anspruchsvolle Vorstellung mit schwierigen Figuren.

Und wer darf bei einer solchen Veranstaltung nicht fehlen? Der Weihnachtsmann natürlich!

Der hatte sich extra auf den Weg zur Reithalle gemacht und so konnten am Ende der Veranstaltung die anwesenden Kinder und Jugendlichen nach einigen gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern noch eine Kleinigkeit - vom Weihnachtsmann persönlich überreicht - mit nach Hause nehmen.

Neu auf rfvo.de

Schulpferdenews

Immer aktuelle Infos zu unseren Schulpferden unter "SCHULPFERDE - SCHULPFERDENEWS"

Neu! "TURNIERBEREICH"

Immer aktuelle Infos zu den Erfolgen unserer Turnierreiter.