Oktober 2017: Ringstechen am 03.Oktober

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Reit- und Fahrverein Oberneuland wieder sein traditionelles Ringstechen ab 14.00 Uhr in der Reithalle an der Oberneulander Landstraße 145c.

 

Wer in den unterschiedlichen Gruppen teilnehmen möchte und Mitglied im RFVO ist, trägt sich bitte in die Listen an der Wandtafel im Eingangsbereich ein.

Die Startgebühr beträgt 5€ pro Person und ist am Veranstaltungstag im Büro zu bezahlen. Um Turnierkleidung wird gebeten.

Die Teilnahme mit Schulpferden ist möglich.

Anmeldeschluß für alle Teilnehmer ist Samstag der 30.September.

 

Zuschauer/Gäste sind wie immer herzlich willkommen, für's leibliche Wohl ist gesorgt.

September 2017: Over the rainbow im RC Walle

Erfolgreiches Turnierwochenende im RC Walle für die Dressur- und Springdamen des RFVO.

 

Insgesamt 8 Schleifen konnten die Vereinsreiterinnen in Dressur- und Springprüfungen mit nach Hause nehmen.

 

Aleyna Bhatti hatte Schulpferd Galina gesattelt und konnte in drei Starts drei Schleifen erreiten. In einer Dressurprüfung Kl.A wurde das Paar mit der Wertnote 7,1 als 6. platziert, in einer Dressurprüfung Kl.E gab es mit der Wertnote 7,0 den 5.Platz und im E-Stilspringen mit der Wertnote 7,3 noch einen 6.Platz. 

Als "Pink fluffy unicorns" waren Dr. Sara Jones auf Quadriga und Rebecca von Häfen mit Windra an den Start gegangen und belegten in der Kostüm-Kür für 2 Reiter mit der Wertnote 7,8 den 3.Platz. Zudem konnte sich Sara mit Quadriga in einer Dressurprüfung Kl.A mit der Wertnote 7,1 auf dem 4.Rang platzieren.

Anna Straub hatte Schulpferd Windra gesattelt und konnte mit der Wertnote 6,8 in einer Dressurprüfung Kl.E den 7.Platz belegen. Im Springreiterwettbewerb erhielten die Beiden die Wertnote 6,2.

Alina Stelljes hatte Schulpony Moonlight Moscan gesattelt und belegte im Springreiterwettbewerb mit der Wertnote 6,7 den 7.Platz. In der Dressurprüfung Kl.E erhielten die Beiden die Wertnote 6,1 und im E-Stilspringen die Wertnote 6,3.

Julia Carus war mit ihrem Wallach Gallus an den Start gegangen und erhielt in der E-Dressur die Wertnote 6,0. Im Springreiterwettbewerb rutschten die Beiden mit der Wertnote 6,6 hauchdünn aus der Platzierung. Im abschließenden E-Stilspringen erhielt das Paar die Wertnote 6,0.

Philine Jörgensen war mit Schulpony Pippa an den Start gegangen und erhielt in der E-Dressur die Wertnote 6,2. Damit rutschten die Beiden leider knapp aus der Platzierung. Im Ponyreiterwettbewerb wurde das Paar mit der Wertnote 6,5 bewertet und verpassten leider auch hier um zwei Noten ganz knapp Platzierung.

Olenka Schmezer war erstmalig mit ihrem Pony Shining Example bei einem Turnier an den Start gegangen und erhielt im Ponyreiterwettbewerb sowie im Springreiterwettbewerb jeweils die Wertnote 6,3.

August 2017: Erfolgreiches Turnierwochenende

Am letzten Augustwochenende waren die Damen des RFVO auf den Turnieren in Schwanewede und Rotenburg erfolgreich am Start.

 

Den Auftakt machte am Samstag Katrin Wolf, die mit ihrem Wallach Don Pasquale TS mit der Wertnote 8,2 in Rotenburg die Dressurpferdeprüfung Kl.L gewinnen konnte.

Vivian Dünwald belegte in Schwanewede in einer Dressurreiterprüfung Kl.A mit ihrem Wallach Smartie und der Wertnote 7,1 den 5.Platz.

In einer weiteren Dressurreiterprüfung Kl.A konnten sich Dr. Sara Jones mit ihrer Stute Quadriga B und der Wertnote 6,7 den 4.Platz sichern, Cecilia Klüver belegte mit Sa Fee und der Wertnote 6,5 den 7.Platz in derselben Prüfung.

Bereits am vorangegangenen Wochenende konnte sich Lara Wolf mit ihrer Ponystute Perina auf dem Turnier in Langwedel mit der Wertnote 7,3 den 2.Platz im Reiterwettbewerb sichern.

Von links: Katrin+Didi, Sara+Quadriga, Vivi+Smartie, Lara+Perina

August 2017: Lara trotzt dem Regenwetter

Wolkenbruch von oben, Matsch von unten.

Trotzdem hat Lara Wolf tapfer ihre Ponystute Perina gesattelt und beim Turnier in Schwarme im Dressurreiterwettbewerb mit der Wertnote 6,9 den 5.Platz belegt. 

Juli 2017: Springlehrgang in den Sommerferien

In den letzten drei Tagen der Sommerferien hat im RFVO ein Ferienlehrgang mit dem Thema "Springen für Einsteiger" stattgefunden.

 

Sieben fleißige Lehrgangsteilnehmer haben sich an den drei Tagen mit den Schulpferden des Vereins erste Grundlagen zum Springen von Hindernissen erarbeitet.

Über das Trainieren des korrekten Springsitzes bis hin zum Überwinden von Kreuzen aus dem Trab und Galopp hatten die Reiter ein anstrengendes Programm zu absolvieren.

Alle hatten eine Menge Spaß - Fortsetzung in den nächsten Ferien absolut erwünscht!

Juli 2017: Lehrgang in den Sommerferien

In den Sommerferien ist bestimmt gutes Wetter - prima für den Ferienlehrgang "Reiten im Gelände".

 

Aber auch in der letzten Ferienwoche machte uns der Wettergott einen Strich durch die Rechnung.

Wie schon in der ersten Ferienwoche hatten die Lehrgangsteilnehmerinnen unter der Leitung von Claudia Maszun mit dem durchwachsenen Wetter zu kämpfen. Tat der Laune aber keinen Abbruch - nur der Abschluss-Ausritt am letzten Lehrgangstag fiel dann doch deutlich kürzer aus als geplant.

Trotzdem hatten die Damen eine Woche lang viel Spaß - Neuauflage in den nächsten Ferien garantiert.

Juli 2017: Mannschaften in Lilienthal erfolgreich

Erfolgreicher Turniertag für die Damen des RFVO am 23Juli in Lilienthal.

 

Im Rahmen des Sommer-Springturniers des RV Lilienthal waren die beiden Dressurmannschaften in der 3.Qualifikationsprüfung der Kür-Team-Trophy der Blauen Reiter in Lilienthal an den Start gegangen.

Die Mannschaft 2 des RFVO mit Dr.Sara Jones auf Windra, Marietta Emigholz auf Ricard de Retoucheur, Julia Schmies auf Lovely Queen und Aleyna Bhatti auf Lugatoni konnten hier mit der Wertnote 7,2 die goldenen Schleifen mit nach Hause nehmen.

Die Mannschaft 1 des RFVO mit Catharina Schlüter auf Raphaelo, Hannah Krauss auf Connor, Rebecca von Häfen auf Dark Delight und Aleyna Bhatti auf Galina belegten mit der Wertnote 6,5 den 3.Platz.

Besonderer Dank gebührt auch Emily Felderhoff, die vor der Prüfung Galina vorbereitet und abgeritten hat, sodass Aleyna in der Abreitehalle problemlos ihre beiden Mannschaftspferde tauschen konnte. Ohne Emmy wäre das ganze Unternehmen deutlich hektischer abgelaufen!

Mannschaft RFV Oberneuland II                   Mannschaft RFV Oberneuland I

Neu auf rfvo.de

Schulpferdenews

Immer aktuelle Infos zu unseren Schulpferden unter "SCHULPFERDE - SCHULPFERDENEWS"

Neu! "TURNIERBEREICH"

Immer aktuelle Infos zu den Erfolgen unserer Turnierreiter.