Hier immer die Neuigkeiten der letzten Wochen

Dezember 2018: RFVO auf der Pferd&Jagd in Hannover

Das Karussell der Blauen Reiter zu Gast bei der 25jährigen Jubiläumsshow "Nacht der Pferde" auf der Pferd&Jagd in Hannover.

 

Sieben Mitglieder des RFVO waren Anfang Dezember Teil der Showquadrille und reisten mit drei Schulpferden und vier Privatpferden für ein Wochenende nach Hannover.

Insgesamt drei Auftritte galt es zu absolvieren. Der Auftritt im Nachmittagsprogramm am Freitag war quasi eine öffentliche Generalprobe vor Publikum, um Pferde und Reiter der 24-köpfigen Formation an die Atmosphäre in der Halle zu gewöhnen.

 

In der großen Kulisse der beiden Galaabende am Freitag und Samstag zu reiten war für alle Beteiligten ein aufregendes Erlebnis.

Besonders unsere Schulpferde Galina, Lotta und Windra präsentierten sich auch in der ausverkauften Halle in Hannover gewohnt nervenstark.

 

Ein tolles Erlebnis für unsere sieben Dressurdamen, die ein solch aufregendes Show-Wochenende zuvor noch nicht erlebt hatten - denn Galaabend ist eben ganz anders als der "normale" Turniersport.

Für die Blauen Reiter waren vom RFVO folgende Reiterinnen und Pferde mit dabei:

 

Dorothea Weise - Galina

Hannah Krauss - Lajana

Jennifer Jelonnek - Windra

Marietta Emigholz - Ricard de Retoucheur

Dr. Sara Jones - Quadriga B

Julia Schmies - Lovely Queen

Malina Ravens - Dileyla

 

Hier auf den Bildern von oben links nach unten rechts.

November 2018: Martinsumzug der St.Remberti-Gemeinde

Als der Kindergarten der St.Remberti Gemeinde auf der Suche nach einem Reiter mit Pony für die Rolle des St.Martins war, erklärte sich Leo Hesse spontan bereit mit seinem Pony Nelli den Part zu übernehmen.

Die anwesenden Kinder waren begeistert und strahlten beim Anblick des Süßen Ponys mit ihren Laternen um die Wette.

November 2018: Schleifen im Hubertus

Das Novemberturnier im Hubertus RV war ein erfolgreiches Wochenende für die Damenriege des RFVO. In A-Dressur, E-Springen und Reiterwettbewerb konnten eine Reihe von Schleifen mit nach Hause genommen werden.

 

Den Auftakt machten am Samstag Aleyna Bhatti und ihr Wallach Lugatoni die mit der Wertnote 7,5 die A-Dressur für sich entscheiden konnten. Rebecca von Häfen und ihre Stute Dark Delight ritten in derselben Prüfung mit der Wertnote 6,8 auf den 6.Platz.

Am Sonntag waren dann sechs unserer Schulpferde mit ihren Reiterinnen in einem Reiterwettbewerb nur für Schulpferde an den Start gegangen.

Alle Pferde präsentierten sich ausgesprochen brav und die Reiterinnen gaben voll konzentriert ihr Bestes.

Am Ende der Prüfung konnte Frieda Gastell mit Moonlight Moscan mit der Wertnote 7,4 die goldene Schleife entgegennehmen. Lilly Rokosch belegte mit Tillmann und der Wertnote 7,2 den 3.Platz, Mia Windt mit Balou und der Wertnote 7,1 den 4.Platz, Alica Weiß mit Galina und der Wertnote 7,0 den 5.Platz, Antonia Aschauer mit Lajana und der Wertnote 6,7 den 6.Platz und Anna Carus mit Windra und der Wertnote 6,5 den 7.Platz.

Im anschließenden E-Stilspringen konnte sich Laura Meyer-Barner mit ihrem Jacob und der Wertnote7,6 auf den 7.Platz sichern. 

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an unser "M-Team" (Michi, Marietta und Maren), die früh aufgestanden sind und die Mädels mit den Schulpferden zum Turnier gefahren haben, sowie an unsere "Allround-Turnierbetreuer" Julia und Clara, die allen Reiterinnen mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben!

Bild links: Laura+Jacob    Bild rechts: Aleyna+Toni, Rebecca+Dark Delight

Und hier noch einige Bilder von unseren Schulpferden mit ihren Reiterinnen im Reiterwettbewerb:

November 2018: Schleife im Schimmelhof

Beim Hausturnier der RG Schimmelhof am 4.November konnte Rebecca von Häfen auf ihrer Stute Dark Delight mit der Wertnote 7,8 die Dressurprüfung Kl.A gewinnen.

Neu auf rfvo.de

FERIENLEHRGÄNGE 2019

Jetzt schon alle Termine für Ferienlehrgänge im RFVO für 2019 in die Urlaubsplanung einbeziehen!

Infos unter "FERIENLEHRGÄNGE"

TERMINE 2019

Jetzt schon alle Veranstaltungstermine im RFVO für 2019 vormerken!

Infos unter

"TERMINE"