Oktober 2016: Ringstechen am 3.Oktober

Am 3.Oktober findet ab 14.00Uhr wieder das traditionelle Ringstechen im RFVO statt.

 

Die Anmeldelisten sowie die Listen für Kuchen/Salate hängen ab sofort an der Tafel im Eingangsbereich des RFVO aus. 

 

Die Anmeldung als Teilnehmer am Ringstechen ist verbindlich!

Startgeld (5,00 €) muss am 3.Oktober in der Meldestelle bezahlt werden.

September 2016: Galina ist da!

Zuwachs in unserer Schulpferde-Damentruppe: Galina ist da!

 

Nachdem wir im August unsere Stute Waleska aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand verabschieden mussten, freuen wir uns sehr, mit Galina eine tolle Nachfolgerin für Walli's Platz gefunden zu haben.

Die freundliche 12-jährige Stute soll sich jetzt erstmal einige Tage in ihrer neuen Herde einleben und wird dann unseren Schulbetrieb ab Oktober tatkräftig unterstützen. Wir freuen uns sehr von Familie Dose ein so tolles Pferd übernehmen zu können.

September 2016: Schleifen in Bassum und im St.Georg

Beim Turnier in Bassum-Wiebusch konnte Nina Teichmann am 24.September mit Wallach Renaldo H mit der Wertnote 6,8 einen 7.Platz in der E-Dressur belegen.

(Bild links)

Beim Turnier im RC St.Georg zu Bremen konnte Aleyna Bhatti am 25.September mit Stute Quadriga B und der Wertnote 8,2 einen 3.Platz in einer Dressurreiterprüfung Kl.A belegen.

(Bild rechts)

September 2016: "Sunshine-Week" Norderney

Bei traumhaftem Sommerwetter genossen Marietta und Richard das Reiten am Strand - entspannter Auftakt zum Turnier auf Norderney vom 14.-18.September.

 

Auch in diesem Jahr hatten sich zwei Reiterinnen des RFVO auf den Weg auf die Insel gemacht um bei der "Norderneyer Sunshine-Week" an den Start zu gehen und konnten acht Schleifen mit nach Bremen zurück nehmen.

Marietta Emigholz hatte Wallach Ricard de Retoucheur nach längerer Verletzungspause erstmalig wieder im Turniereinsatz und konnte mit den Ergebnissen vollauf zufrieden sein: Sieg in der Dressurprüfung Kl.A* mit der Wertnote 7,8 zweiter Platz in einer weiteren A*-Dressur (7,4), Platz Vier in der A**-Dressur (7,1) sowie ein elfter Platz in der Trensen-L mit 7,1. In der Dressurpferdeprüfung Kl.L erhielten die Beiden als erstes Starterpaar der Prüfung gleich eine 7,0 - die Note reichte aber leider nicht für ein weiteres Schleifchen.

Auch für Jette Brünjes und Ponywallach Golden Lightning lief es auf der Insel rund: Goldene Schleife im Dressurreiterwettbewerb mit der Wertnote 8,2, Platz Vier in der E-Dressur (Wertnote 7,5), ein sechster Platz im E-Zeitspringen und Platz 2 im Springreiterwettbewerb (7,8) - ein Ergebnis das sich sehen lassen kann.

Beide Reiterinnen waren sich allerdings einig: das Schönste an diesem Wochenende war das Reiten am Strand bei strahlendem Sonnenschein!

Bild links: Marietta+Ricard mit der goldenen Schleife aus der A-Dressur

Bild mitte links: Marietta+Ricard in der Dressurpferde-L

Bild mitte rechts: Jette+Bruno mit Schleifchen im E-Springen

Bild rechts: Jette+Bruno als Vierte in der E-Dressur

September 2016: Rot war die "Trendfarbe" in Walle

Beim Turnier der RC Walle am 03./04.September hatten die Damen des RFVO die Farbe Rot zu ihrem Favoriten gewählt.

Gleich drei Rote Schleifen konnten sie an diesem Wochenende mit nach Hause nehmen.

 

Den Auftakt machte am Samstag Vivian Dünwald, die ihren Wallach Smartie in einer Dressurreiterprüfung Kl.A vorstellte und mit der Wertnote 7,2 den 5.Platz belegte - rote Schleife für die Beiden.

Aleyna Bhatti hatte in der anschließenden E-Dressur Quadriga B gesattelt und ritt mit der Wertnote 7,1 auf Platz 5 - noch ne rote Schleife.

Aller guten Dinge sind drei sagte sich Sara Jones am Sonntag und erhielt mit ihrer Stute Quadriga B in der A-Dressur die Wertnote 7,3 und -na klar - eine rote Schleife für den 5.Platz.

Damit es farblich nicht allzu langweilig wird, platzierten sich am Samstag in der E-Dressur Rebecca von Häfen mit Dark Delight und Vereinskameradin Jette Brünjes mit Golden Lightning beide mit der Wertnote 6,7 auf Rang 11 - grün ist nämlich auch ganz schick.

Bild links:

Fünfte in der Dressurreiter-A: Vivi und Smartie

Bild mitte links:

Freuten sich über Platz 5 und 11 in der E-Dressur: Aleyna+Quadriga und Jette+Bruno

Bild mitte rechts: Sara+Quadriga nach der Siegerehrung der A-Dressur

Bild rechts: Rebecca+Dark Delight mit Schleifchen am Kopf

August 2016: Schleifen in Schwanewede

Freuten sich über ihre Schleifen in der E-Dressur: Aleyna+Quadriga B (links), Nina+Renaldo H (rechts)

Sonne, Schleifen, strahlende Gesichter - erfolgreicher Tag beim Turnier im General Rosenberg.

 

Den Auftakt für ein erfolgreiches Wochenende machte am Samstag Emily Felderhoff, die mit ihrer Ponystute Romantika im Reiterwettbewerb die Wertnote 7,2 erhielt und dafür eine silberne Schleife mit nach Hause nehmen konnte.

Am Sonntag konnten dann Aleyna Bhatti und Quadriga B mit der Wertnote 7,8 die E-Dressur für sich entscheiden. Nina Teichmann und Renaldo H rangierten in derselben Prüfung mit der Wertnote 6,8 auf dem 11.Rang.

Abschließend konnte Sara Jones diesmal selbst im Sattel ihrer Stute Quadriga B mit der Wertnote 6,9 noch einen 8.Platz in der A-Dressur mit nach Hause nehmen.

Von links:

Aleyna Bhatti+Quadriga, Nina Teichmann+Renaldo, Sara Jones+Quadriga, Emily Felderhoff+Romantika

(Foto PSV Bremen)

Ehrung für den 8,0-Club

 

Im Rahmen der Bremer Landesmeisterschaften im RC General Rosenberg wurden an diesem Wochenende auch die Mitglieder des 8,0-Clubs durch den PSV Bremen geehrt.

In diesem Jahr sind mit Aleyna Bhatti, Esther Prüser und Jette Katharina Brünjes drei Mitglieder des RFVO in den 8,0-Club aufgenommen worden.

August 2016: Waleska im Ruhestand

Wenn's am Schönsten ist soll man ja bekanntlich aufhören.

 

Um dieser Redewendung treu zu bleiben, hat Walli beschlossen unserem Schulbetrieb ab sofort nicht mehr zur Verfügung zu stehen.

Genug Kilometer auf dem Tacho - jetzt kommt der angenehme Teil des Lebens!

 

Nachdem sie sich von einer schweren Kolik im vergangenen Jahr bestens erholt hat und über den Winter und das Frühjahr dem Schulbetrieb zuverlässig zur Verfügung gestanden hat, lässt eine schon ältere und jetzt wieder akut gewordene Verletzung des Fesselträgers einen weiteren Einsatz als Reitpferd leider nicht mehr zu.

Da sich die inzwischen 23-jährige Dame ansonsten guter Gesundheit erfreut, wird sie jetzt ihren Lebensabend in ihrer gewohnten Umgebung inmitten ihrer Schulpferdeherde verbringen solange der Gesundheitszustand ihres Beines dieses zulässt und ihr ein schmerzfreies Laufen möglich ist.

 

Wir hoffen sehr, dass sie ihre wohlverdiente Rente bei uns in vollen Zügen genießen wird!

August 2016: Schleifen in Steinbrink und Schwarme

Martha Fritz und Ponystute Miss Mary Lou (Bild links) konnten am 13./14.August beim Turnier in Steinbrink mit der Wertnote 7,5 die goldene Schleife im Reiterwettbewerb entgegennehmen.

 

Zusätzlich rangierten sie mit der Wertnote 7,8 noch auf dem 3.Platz im Dressurreiterwettbewerb.

Lara Wolf (Bild rechts) hatte ihre Ponystute Perina am selben Wochenende beim Turnier in Schwarme gesattelt und freute sich mit der Wertnote 6,7 über den 4.Platz im Reiterwettbewerb.

 

Ebenfalls in Schwarme waren Liv Schwimmbeck und Stute Giroflet im Dressurreiterwettbewerb an den Start gegangen und konnten mit der Wertnote 7,0 einen 12.Platz mit nach Hause nehmen.

August 2016: Ester und Jette im 8,0-Club

Beim Turnier in Scharmbeckstotel schaffte Esther Prüser am Samstag,den 06.08. auch für die Saison 2016 den Sprung in den 8,0-Club des PSV Bremen.

 

Mit ihrem Wallach Captain Puck siegte sie mit der Wertnote 8,0 in einer Stilspringprüfung der Kl.A*.

Auch für Martha Fritz verlief der Samstag wieder erfolgreich.

 

Sie hatte ihre Ponystute Miss Mary Lou beim Turnier in Rodewald gesattelt und konnte mit der Wertnote 7,7 den 2.Platz im Dressurreiterwettbewerb und mit der Wertnote 7,5 den 4.Platz in der E-Dressur belegen.

Der Sonntag war dann der Tag von Jette Brünjes und ihrem Golden Lightning.

 

Mit der Wertnote 8,0 waren die Beiden sowohl im Dressurreiterwettbewerb als auch in der E-Dressur beim Turnier in Schönemoor siegreich und sind nun auch Mitglied im 8,0-Club des PSV!

Zudem konnte Jette noch mit der Wertnote 7,2 den 2.Platz im Springreiterwettbewerb belegen und sammelte mit ihren Platzierungen an diesem Wochenende auch noch die 100. Schleife für den RFVO in dieser Saison. 

Neu auf rfvo.de

Termine für Veranstaltungskalender 2016 stehen fest!

Näheres unter "TERMINE"

Schulpferdenews

Immer aktuelle Infos zu unseren Schulpferden unter "SCHULPFERDE - SCHULPFERDENEWS"

Neu! "TURNIERBEREICH"

Immer aktuelle Infos zu den Erfolgen unserer Turnierreiter.